Helmo J.K. Jagusch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Biographie


Biographie

1967 wurde ich in die schweizer Bergwelt hineingeboren.

Mein Name Helmo war damals der katholischen Kirche für eine Taufe nicht genug. Deshalb mussten meine Eltern einen heiligen Zusatz generieren. Sie entschieden sich für die Vornamen ihrer beiden Väter, meiner Opas - Josef und Karl. Somit heisse ich komplett
Helmo Josef Karl Jagusch - ein unglaublich langer Name... weshalb ich meist nur die Kurzform Helmo Jagusch verwende...;-)

Bis zu meinem neunzehnten Lebensjahr wuchs ich in Leukerbad auf, dem grössten Thermalbade- und Wellnessferienort der Alpen.

Hier besuchte ich die Grund- und Sekundarschule und absolvierte auch gleich meine Berufslehre zum Elektriker.

1986 zog ich mit meinen Eltern nach Inden - einem kleinen, sympathischen Bergdorf - mitten im Herzen der Walliser Berge.

Beruflich begeisterte mich schon früh die Übertragungstechnik, mit der für mich spannenden Frage:
«Wie kommt ein Fernsehbild aus einem westeuropäischen Live-Studio innert 1½  Sekunden zu uns ins heimische Wohnzimmer?».

Zur Klärung dieses Geheimnisses zog ich mit zweiundzwanzig in die Wirtschaftsmetropole Zürich. Beim grössten Kabelfernseh-Netzbetreiber der Schweiz erlernte ich das Handwerk dieser Übertragungstechnik, bis später die planerischen, zeichnerischen und projektleiterischen Belange hinzukamen.

Über die Jahre folgten weitere Aus- und Weiterbildungen in Satellitentechnik, Elektrotechnik, Marketing, Journalistik, Personalführung und Betriebswirtschaft.

Heute definiere ich mein berufliches Schaffen im Management von Profit- oder
Non-Profit-Organisationen.

2004 lernte ich meine Frau kennen, die mir 2007 ihr Ja-Wort schenkte. Sie ist mein Lottosechser und ein Juwel, wie man ihn wohl nur einmal im Leben findet - meine ganz persönliche Sonne.
Gemeinsam definieren wir unseren Lebensmittelpunkt in der Ostschweiz, genauer gesagt auf der Achse zwischen Zürich und St. Gallen.

Wer nun meinen beruflichen Werdegang vertiefen möchte, kann dies auf LinkedIn gerne tun.


Wer hingegen mein musisches Schaffen, meine High-Lights und meine Hobbys kennenlernen möchte, wird auf den folgenden Seiten fündig...;-)

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü